CIED1.0.exe
Download

Ein kleines Programm zum Einlesen von Parametern und Messwerten von Schrittmachern und ICDs aus den Programmern der Hersteller

* Boston Scientific (nur Schrittmacher)

* Medtronic (nur Schrittmacher)

* Biotronik

* St. Jude Medical

Derzeit nur ein Prototyp. Zum Testen kostenlos.

Zur "Installetion": Programm zuvor auf einen leeren Memory Stick kopieren. Memory Stick in USB-Buchse. "CIED.exe" doppelklicken: Programm läuft.

Schrittmacher/ICD abfragen. Daten auf USB-Stick exportieren, kann auch auf denselben Stick wie das Programm.

Den Stick in die USB-Buchse. Am besten jetzt erst das Programm starten. Windows-Leertaste drücken. 
 

Im linken oberen Fenster das entsprechende Laufwerk doppelklicken. Die Schrittmacher-/ICD-Datendatei im Fenster darunter doppelklicken. Die derzeit abfragbaren Werte erscheinen in den entsprechenden Feldern.

Eine Word-Datei öffnen (z.B. die Maske für einen Arztbericht). Cursor in die erste Spalte einer leeren Tabelle aus einer Zeile und zwei Spalten. Wieder das CIED1.0-Programmfenster aufrufen. Im Menü "Param. schreiben" auf "in Word-Tabelle schreiben" klicken. Die Parameter werden in die Tabelle geschrieben, wobei für jeden Parameter eine neue Zeile angefügt wird. Die Werte werden folgendermaßen geschrieben:

Bezeichner -> Tab -> Wert -> Tab

Bezeichner -> Tab -> Wert -> Tab...

Deshalb kompatibel mit allen (Krankenhaus-Informationssystemen, die z.B. Word für die Arztbriefschreibung verwenden.

Über "Param. schreiben" -> "In ASCII-Tabelle schreiben" werden die Werte als eine Zeichenfolge mit

Bezeichner -> Doppelpunkt -> Wert -> Enter

Bezeichner -> Doppelpunkt -> Wert -> Enter...

geschrieben.

Die Werte können auch von Hand eingegeben bzw. verändert werden. Einlesen von Daten ist auch aus zuvor mit diesem Programm geschriebenen Word- oder ASCII-Tabellen möglich: Tabelle in einem Fenster anzeigen. Mit der Maus auswählen. Rechte Maustaste -> "Kopieren". Dann das Programm-Fenster in den Vordergrund. "Datei" -> "CIED-Daten aus Zwischenablage einlesen" klicken. Daten befinden sich im Programmfenster. Damit können parameter aus vorangehenden Abfragen übernommen werden, falls ein direktes Auslesen nicht möglich oder nicht praktikabel ist (z.B. kein uSB-Stick zur Hand, aber CIED1.0.exe auf dem Rechner).

Programm wurde mit "AUTOHOTKEY" erstellt.

Erweiterungen und Anpassungen folgen...

Bei Nichtgefallen oder Nichtfunktionieren einfach wieder löschen...